Kürbiskopf trifft Liederhexe

Mystisch und schaurig geht es in Tholey an Halloween zu. Hier beginnt für Kinder und Erwachsene die Feier der Geisternacht - falls gewünscht - schon mit einer abenteuerlichen Tour zur Party. Denn am Freitag, 31. Oktober, 17 Uhr, lädt die Gemeinde Tholey Halloween-begeisterte Familien mit Kindern zur Wanderung.

Schaurig schöne Kürbis-Gesichter können Kinder auf dem Schaumbergplateau schnitzen. Foto: Veranstalter Foto: Veranstalter

Treffpunkt ist der Parkplatz am Wellnessgebäude am Erlebnisbad Schaumberg.

Von dort führt die Wanderung unter der Leitung von Ruth Kretschmann vorbei am Jugendgästehaus Tholey und am Parkplatz am Herzweg zum Schaumbergplatau. Dort steigt die Halloween-Party der Gemeinde Tholey . Kinder haben die Möglichkeit, aus einem Kürbis ein lachendes Gesicht zu schnitzen. Kosten: fünf Euro (inklusive einer Fackel für die Wanderung und einem Kürbis zum Schnitzen). Mindestteilnehmerzahl dieser Wanderung sind zehn Kinder. Wer mitgehen möchte, muss sich bei der Gemeinde anmelden: Tel. (0 68 53) 50 80.

Leuchtende Kürbisköpfe, Fackeln, Musik und Lichteffekte tauchen das Schaumbergplateau in eine mystische Atmosphäre. Ab 17 Uhr können Kinder bis elf Jahre gemeinsam Halloween feiern. Marion Ritz-Valentin wird als "Liederhexe" musizieren und und Umweltpädagogin Mercedes Oeß wird am Lagerfeuer gemeinsam mit den Kindern knuspriges Brot am Stock backen. Auch Kürbisse können die Kinder nach eigenen Wünschen gestalten. Kosten pro Kürbis: drei Euro.

Auch hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Informationen und Anmeldungen bis spätestens Dienstag, 28. Oktober, Telefonnummer (0 68 53) 50 80.