Kino für Kinder: Kinotag in Neipel mit „Der geheime Garten“

Kino für Kinder : Kinotag in Neipel mit „Der geheime Garten“

() Der Film „Der geheime Garten“ wird am kommenden Freitag, 21. Juli,  im Haus am Mühlenpfad in Neipel gezeigt. Beginn der Vorführung ist um 17 Uhr.

Die Veranstaltung ist Teil des Ferienprogramms der Gemeinde Tholey. Bei dem Film geht es um die zehnjährige Mary Lennox, die in Indien ihre Eltern verloren hat und von ihrem Onkel nach England geschickt wird.

Dem eigensinnigen Mädchen fällt es nicht leicht, sich zurecht zu finden. Das ändert sich, als Mary ihren Cousin Colin kennenlernt, der an einer mysteriösen Krankheit leidet und deshalb von seinem Vater versteckt gehalten wird.

Die drei einsamen Kinder – die neugierige Mary, ihr verwöhnter Cousin Colin und der nette Naturbursche Dickon – schließen in einem geheimnisvollen, verwilderten Garten eine Freundschaft, die ihr Leben verändern wird. Ein Familienfilm nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett.

Der Eintritt kostet zwei Euro. Weitere Veranstaltungen in den Ferien werden folgen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung