Jugendfußball: JFG startet die „Mission Ligaverbleib“

Jugendfußball : JFG startet die „Mission Ligaverbleib“

 Die A-Jugend der JFG Schaumberg-Prims gibt sich vor dem Start aus der Winterpause optimistisch.

(sem) Es wird wieder ernst für die A-Jugend-Fußballer der JFG Schaumberg-Prims! An diesem Samstag startet der Aufsteiger um 17 Uhr beim FC Meisenheim in die restlichen Spiele der Rückrunde der Regionalliga Südwest. Und die erste Partie wird dabei gleich eine richtungsweisende: Denn Meisenheim hat als Viertletzter sechs Punkte mehr in der Tabelle als Schlusslicht Schaumberg-Prims. „Wenn wir dort gewinnen, bin ich ganz sicher, dass wir in der Liga bleiben“, sagt JFG-Trainer Wolfgang Alt.

Der Grund für seinen Optimismus trotz bislang nur sechs Punkten in 13 Spielen: „Hinten stehen wir gut, nur vorne müssen wir treffsicherer werden. Daran haben wir aber in der Vorbereitung viel gearbeitet.“

Mit bislang 30 kassierten Treffern hat Schaumberg-Prims die wenigsten Gegentore aller Abstiegskandidaten. Dafür hat das Alt-Team aber mit nur zehn erzielten Toren auch die schwächste Offensive der Liga.

Personelle Veränderungen gab es in der Winterpause nur auf der Torhüter-Position: Der aus Ramstein stammende Schlussmann Luca Layes (acht Einsätze) hat den Club in Richtung SV Morlautern verlassen. „Ihm ist der Aufwand zu groß geworden“, sagt Alt. Dafür wurden mit Max Krames (SG Saubach) und Hassan Ahmed (SG Freisen) zwei neue Torhüter geholt.

Das erste Heimspiel steht für die JFG am 10. März an. Dann empfängt Schaumberg-Prims um 15 Uhr den FK Pirmasens. Wie schon in der Vorrunde wird der Regionalligist auch in der Rückrunde seine Heimspiele in Scheuern austragen.

Parallel zum Regionalliga-Start steht für die JFG an diesem Wochenende auch noch die Futsal-Saarlandmeisterschaft auf dem Programm. Bei dieser trifft Schaumberg-Prims am Sonntag im Sportzentrum Homburg-Erbach (ab 15.14 Uhr) auf den SV Rohrbach, die JFG Obere Saar und die JFG Saarlouis-Dillingen.

Mit dabei sind beim „Sparkassen-Jugend-Cup“ auch die B- und C-Junioren der JFG. Die C-Junioren spielen an diesem Samstag ab (ab 10.44 Uhr) gegen die SV Elversberg, den 1. FC Saarbrücken und den FC Besseringen. Die B-Jugendlichen treffen am Samstagnachmittag ab (14.36 Uhr) auf Elversberg, Saar 05 und Saarlouis-Dillingen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung