Heimat – Himmel –Hoffnung

"Heimat - Himmel - Hoffnung", mit diesem Motto hatte die Pfarreiengemeinschaft Am Schaumberg mit der Tholeyer Abtei für Christi Himmelfahrt zum Gottesdienst auf den Schaumberg geladen. Eine große Zahl der Gottesdienstteilnehmer ging die letzen Höhenmeter mit der Prozession, angeführt von Pfarrer Ulrich Graf von Plettenberg sowie Ministranten aus allen beteiligten Pfarreien.

Rund 600 Kinder, Jugendliche und Erwachsene kamen. Die musikalische Gestaltung übernahmen die Kirchenchöre der Pfarreiengemeinschaft.

Auch in der zeitgleich stattfindenden Kinderkirche war der Himmel das Thema. Im Gottesdienst der Erwachsenen stellten die Kleinen später vor, was ihnen der Himmel bedeutet und was sie in ihn hinein gemalt hatten: Wolken, Regenbogen, Gott, "meine Familie".

So wie die Kinderkirche, war das ganze Angebot an Christi Himmelfahrt eine Zusammenarbeit aus den verschiedenen Pfarreien rund um den Schaumberg . Tanja Tänzer, Anja Joseph, Sabine Grewenig und Antonia Graf aus dem Bohnental kümmerten sich um die Kinderkirche.