SV Überroth Ehrungen für großes Engagement

Überroth · Saarländischer Fußball-Verband zeichnet Ehrenamtler des SV Überroth aus.

Fußball ist ihr Leben: (von links) Jörg Wilhelm, Matthias Junker, Peter Jaumann, Stephan Alt, Rainer Bommer und Edwin Wirbel.   

Fußball ist ihr Leben: (von links) Jörg Wilhelm, Matthias Junker, Peter Jaumann, Stephan Alt, Rainer Bommer und Edwin Wirbel.  

Foto: SFV/Heidrun Alt

Der Saarländische Fußball-Verband (SFV) hat vier Ehrenamtler des SV Überroth für vorbildliche Leistungen ausgezeichnet. Im Rahmen des Vereinsabends des SV Überroth wurden im Dorfgemeinschaftshaus Jörg Wilhelm, Peter Jaumann, Matthias Junker und Rainer Bommer für ihre Arbeit gewürdigt.

Wilhelm ist seit 2011 Schatzmeister des Vereins. Er wurde von seinem Heimatclub für die Aktion Ehrenamt des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nominiert. Nun erhielt er im Nachgang die Dankesurkunde, da er bei der geplanten Übergabe im Rahmen der Ehrenamtsgala des SFV nicht anwesend sein konnte.

Die Verbandsehrennadel in Bronze wurde Peter Jaumann verliehen. Er war von 2010 bis 2015 stellvertretender Vorsitzender und von 2015 bis 2022 Vorsitzender des SV Überroth und übte in der Zeit beide Ämter äußerst zuverlässig und engagiert aus.

Für besondere Verdienste in der Jugendarbeit wurde Matthias Junker die Jugendleiter-Ehrennadel in Gold verliehen. Er war von 1985 bis 2011 Trainer und Betreuer von Jugendmannschaften, ist seit 1998 Kassenwart des Jugendfördervereins und arbeitet in der Planung und Organisation der Jugendarbeit mit.

Für außerordentliches Engagement beim SV Überroth und bei der JFG Schaumberg-Prims wurde Rainer Bommer mit der DFB-Ehrenamtsurkunde und der DFB-Ehrenamtsuhr belohnt. Er ist beim SV Überroth Jugendleiter und Ehrenamtsbeauftragter. In der JFG ist er Geschäftsführer, Schatzmeister und Trainer einer D- und einer B-Jugendmannschaft.

Die Urkunden überreichten der Vize-Präsident des SFV, Stephan Alt, und der Ehrenamtsbeauftragte Nordsaar, Edwin Wirbel.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort