Fotowettbewerb der Gemeinde Tholey und des Historischen Vereins zur Erforschung des Schaumberger Landes ist gestartet

Wettbewerb ist gestartet : Wer schießt das schönste Bild ?

 Der siebte Fotowettbewerb der Gemeinde Tholey und des Historischen Vereins zur Erforschung des Schaumberger Landes ist gestartet.

Die Gemeinde Tholey bietet viele Motive: Ob Landschaften, Gebäude, Feste, Menschen auf Straßen und Plätzen, Detailaufnahmen, Portraits oder Gruppenfotos. Die Teilnehmer können ihrer Kreativität laut Gemeinde-Sprecher freien Lauf lassen. Die 13 besten Bildermotive aus dem Schaumberger Land werden im Kalender des Historischen Vereins veröffentlicht. Die Monatsbilder werden mit einem Betrag von 75 Euro honoriert, das Titelbild wird mit 100 Euro belohnt. Jeder Teilnehmer kann maximal vier Fotos einreichen.

Die eingereichten Fotos müssen Querformat haben. Interessierte können ihre Fotos bis Mittwoch, 2. Oktober, an das Kulturamt der Gemeinde Tholey, Im Kloster 1, 66636 Tholey, senden oder diese dort abgeben.

Weitere Infos gibt es bei der Gemeinde Tholey, Telefon (0 68 53) 5 08 13.