1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Musik: Flower-Power startet im Himmelszelt

Musik : Flower-Power startet im Himmelszelt

Zum Auftakt der Konzert-Reihe ging es in die neue Eventkuppel auf dem Schaumberg.

Eine Premiere erlebte die Konzertreihe „Flower-Power am Schaumbergtower“ am vergangenen Donnerstag auf dem Schaumberg. Aufgrund der angekündigten unwetterartigen Regenfälle wurde die Auftaktveranstaltung in das neue Himmelszelt verlegt. Seit zwei Jahren lockt die Gemeinde mit Songs aus den 60er- und 70er-Jahren viele Oldie-Fans. Es ist Tradition, dass Dennis Ebert das Auftaktkonzert gestaltet.

„Er hat dieses Veranstaltungsformat ins Leben gerufen“, begründet Jutta Backes-Burr, Kulturbeauftragte der Gemeinde Tholey.

Gemeinsam mit Ivo-Max Müller spielte Ebert zahlreiche Gitarrenhits vergangener Zeiten. Etwa 200 Besucher schwelgten im Himmelszelt in musikalischen Erinnerungen und ließen es sich nicht zweimal sagen, bei dem einen oder anderen Evergreen mitzusingen. Das Duo coverte bekannte Kulthits von Bob Dylan, Neil Young, The Doors und Cat Stevens. Nach der letzten Zugabe gab es noch ein besonderes Schmankerl: Unter allen Besuchern wurde ein exklusives Wohnzimmerkonzert mit Dennis Ebert verlost.

„Das ist einfach eine tolle Sache. Dennis Ebert ist letztes Jahr im meinem Wohnzimmer fast zwei Stunden aufgetreten und hat mich und meine Gäste ganz persönlich mit seinen Songs unterhalten“, erinnert sich Helga Brück aus Tholey. Sie war im vergangenen Jahr die glückliche Gewinnerin des Wohnzimmerkonzerts.

Zu ihrem Privatkonzert hatte sie 22 Freundinnen in ihrem Wohnzimmer versammelt. Bis einschließlich 30. August findet jeden Donnerstag ein Flower-Power-Konzert auf dem Schaumberg statt. Der Eintritt ist frei. Die Konzerte beginnen jeweils um 19 Uhr.