Feuerwehr Scheuern-Neipel fährt zur Deutschen Meisterschaft

Feuerwehr Scheuern-Neipel fährt zur Deutschen Meisterschaft

Mit dem dritten Platz bei der Saarlandmeisterschaft hat sich die Feuerwehr Scheuern-Neipel für den Bundeswettkampf im Busziehen qualifiziert. Die Wehr hatte am Samstag zum Buspulling-Wettstreit sechs Mitglieder entsandt.

Sie mussten einen 13 Tonnen schweren und knapp 13 Meter langen Reisebus schnellst möglich über eine 30 Meter lange Distanz mit Körperkraft ziehen. Zehn Teams auch aus anderen Bundesländern waren gemeldet. Auf den ersten Rang landete eine Mannschaft aus Hessen, auf dem zweiten eine aus Nordrhein-Westfalen. Mit dem dritten Platz geht es nun am 7. Juni nach Wolfenbüttel/Niedersachsen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung