1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Elternbeiträge für die Kindertagesstätten der Gemeinde Tholey sinken

Kostenersparnis zum 1. August : Gemeinde Tholey senkt Kita-Elternbeiträge

Im Kindergartenbereich um sechs und in der Krippe um rund elf Prozent.

In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause beschäftigten sich die Mitglieder in Tholey mit dem Thema Kindergärten. Die Gemeinde ist Träger von drei Betreuungseinrichtungen – in Theley, Überroth-Niederhofen und in Sotzweiler. Dem Gute-Kita-Gesetz folgend ging es darum, mit Beginn des neuen Kindergartenjahres die Elternbeiträge für die Personalkosten zu senken.

Die Verwaltung um Bürgermeister Hermann Josef Schmidt (CDU) schlug vor, die Elternbeiträge im Kindergartenbereich um sechs und in der Krippe um rund elf Prozent abzusenken. Somit liegen die Elternbeiträge bei zirka 16,93 Prozent und damit unter der vorgegebenen Höchstbelastung von 17 Prozent.

Künftig kostet die Eltern ein Regelkindergartenplatz beispielsweise rund 100 Euro im Monat statt bisher 106,50 Euro. Eine Ganztagsbetreuung ist für 233 statt 248 Euro zu haben. Fünf Tage Regelbetreuung in der Krippe gibt es für 310 statt 349 Euro, die erweiterte Betreuung kostet künftig 341 Euro (vorher 383). Die neuen Beiträge segneten die Ratsmitglieder einstimmig ab. Sie treten ab 1. August in Kraft.