1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Ein Ausflug in die Welt unter Tage

Ein Ausflug in die Welt unter Tage

Einen Vortrag über "Hartfüßlers Erben " gibt es am Sonntag, 21. Februar, im Heimatmuseum Neipel . Anlass hierfür ist der Museumstag. Von 15 bis 18 Uhr Museumstag öffnet das Heimatmuseum im Bohnental seine Pforten.

Bei freiem Eintritt und kostenlosen Führungen erfahren die Besucher Geschichten aus der Heimat.

Als besonderes Angebot gibt es um 17 Uhr den Vortrag von Karl Josef Boussard aus Nohfelden. Sein Thema lautet "Das Saarland ist unter Tage entstanden." Am Ende des Vortrages sprechen die ehemaligen Bergleute Günter Stras (Museumsteam) und Viktor Schug mit dem Autor über Leben und Arbeit der Bergleute.

Boussard, ehemaliger Ausbildungsleiter der Saarbergwerke, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte des Saarlandes. Generationen von Bergleuten haben unter Tage gearbeitet und damit die Wertschöpfung der Region wesentlich gesteigert. Mit Hilfe von Zeitzeugen beschreibt Josef Boussard in seinem Buch "Die Erben der Hartfüßler" die besondere Welt unter Tage.