Theater: Edelweiß-Jugendgruppe spielt „Bitte nicht beißen“

Theater : Edelweiß-Jugendgruppe spielt „Bitte nicht beißen“

() „Bitte nicht beißen“, heißt es am Sonntag, 27. Mai, in der Kulturhalle Hasborn. Das ist nämlich der Titel des Kindertheaterstückes, das die Jugendgruppe des Hasborner Theatervereins Edelweiß ab 16 Uhr aufführt. In dem Bühnenstück der Autorin Katrin Wiegand wird nach Angaben des Theatervereins der Frage nachgegangen, ob Normalsterbliche und Vampire Freunde sein können. Ein Schulversuch soll die Antwort liefern. „Die gegenseitige Abneigung ist groß, doch dann werden beide Parteien in einen Kriminalfall verwickelt und müssen sich als Hobby-Detektive bewähren“, heißt es in einer entsprechenden Ankündigung.

Karten für fünf Euro gibt es ab 15 Uhr an der Tageskasse. Laut Veranstalter ist das Stück für Kinder ab der ersten Klasse empfohlen.