Versammlung: Die Gemeinde Tholey aktiv mitgestaltet

Versammlung : Die Gemeinde Tholey aktiv mitgestaltet

In ihrer Mitgliederversammlung hat die CDU Theley Ludwin Scherer zum Ehrenmitglied ernannt. Scherers kommunalpolitisches Wirken spreche laut Partei dabei für sich: Er war von 1974 bis 2014, also 40 Jahre, Mitglied des Gemeinderates Tholey.

Damit gestaltete er die Gemeinde Tholey seit ihrer Gründung durch die Verwaltungs- und Gebietsreform 1974 an entscheidender Stelle mit. 20 Jahre, von 1994 bis 2014, war Scherer zudem als Vorsitzender der CDU-Fraktion in besonderer kommunalpolitischer Verantwortung. Für sein Engagement wurde Scherer 2014 bereits mit der Freiherr-vom-Stein-Medaille ausgezeichnet. Der stellvertretende Vorsitzende der CDU Theley, Alexander Besch, betonte, dass Ludwin Scherer als Mensch und Politiker stets gradlinig und klar agierte: „Ludwin hat seine Aufgaben mit Herzblut erfüllt. Er ist über Partei- und Fraktionsgrenzen hinweg ein hochgeschätzter Kommunalpolitiker.“ Dazu der Geehrte: „Kommunalpolitik war mein Hobby. Wir können sehr stolz sein auf das, was wir als CDU Theley für unseren Ort erreicht haben und erreichen.“

Neben der Ernennung Scherers stand die Listenaufstellung für die Kommunalwahl auf der Tagesordnung. Nach Angaben der Partei wird die Ortsratsliste erneut angeführt von Friedbert Becker. Dahinter folgen Alexander Besch, Ulrike Lauck, Marco Trockur, Knut Naumann, Heiko Schäfer, Andreas Kirsch, Mario Loncar, Rainer Backes, Tanja Loch Burkhard Wegmann, Dagmar Naumann, Erik Neis, Giuseppe Nardi und Nicolas Besch.

Für den Gemeinderat kandidieren für die Christdemokraten: Thomas Naumann, Alexander Besch, Elke Neis, Michael Kasper, Roland Peter, Sabine Naumann, Jennifer Trockur und Mirko Bartel.

Mehr von Saarbrücker Zeitung