"Das ist meine Art zu helfen"

Hasborn. "Das ist meine Art zu helfen", so die simple aber lobenswerte Antwort von Helmut Junker auf die Frage, warum er regelmäßig zum Blutspenden geht. Regelmäßig wäre dabei noch fast untertrieben, denn beim jüngsten Blutspendetermin des Ortsvereins Hasborn-Dautweiler des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wurde Junker schon für seine 100. Spende geehrt

Hasborn. "Das ist meine Art zu helfen", so die simple aber lobenswerte Antwort von Helmut Junker auf die Frage, warum er regelmäßig zum Blutspenden geht. Regelmäßig wäre dabei noch fast untertrieben, denn beim jüngsten Blutspendetermin des Ortsvereins Hasborn-Dautweiler des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wurde Junker schon für seine 100. Spende geehrt. Das ist für Blutspender ein seltenes Jubiläum. Dafür erhielt Junker aus den Händen des Vorsitzenden des DRK Hasborn, Frank Selgrath nicht nur eine Urkunde und eine goldene Anstecknadel, sondern auch ein Präsent überreicht. Neben Junker wurden noch weitere Blutspender geehrt. Auf dem Weg, genau wie Junker die 100 voll zu machen, sind auch Karin Scheid aus Hasborn und Paul Scherer aus Lindscheid. Beide wurden für je 50 Spenden ausgezeichnet. Noch nicht ganz so lange bei der guten Sache dabei ist Silvia Colle aus Hasborn. Aber auch sie konnte jetzt ihr erstes kleines Blutspende-Jubiläum feiern. Sie ließ sich zum zehnten Mal im Sinne der guten Sache anpieksen.Dass der DRK-Ortsverband Hasborn über treue Blutspender verfügt, dass sieht man nicht nur an den Jubilaren, sondern auch an den Zahlen der Teilnehmer an den Blutspendeterminen. Alleine beim letzten Termin kamen 107 Spendewillige. "Besonders erfreulich ist, dass darunter auch wieder elf Erstspender waren", freute sich Stefan Blug, der Schriftführer des DRK Hasborn. Insgesamt kamen in diesem Jahr 385 Spender zu den vier Blutspendeterminen. Blutspenden gibt es in Hasborn übrigens seit 1973. 121 Termine gab es seitdem mit insgesamt 15 940 Spenden - eine beeindruckende Zahl. Auch die Termine für 2011 stehen schon fest. Am 6. Januar, am 31. März, am 16. Juni und am 20. Oktober kann in Hasborn wieder Blut gespendet werden. sem