1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Kooperation in Sachen Fußball: Breiter Sportzweig wird weiter ausgebaut

Kooperation in Sachen Fußball : Breiter Sportzweig wird weiter ausgebaut

Die Schaumberg-Schule bietet neben Handball, Turnen oder Triathlon nun auch eine Kooperation mit Fußballern.

„In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist“ – getreu diesem Motto legt die Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley viel Wert auf sportliche Betätigung ihrer Schüler. Die Bildungseinrichtung bietet einen Sportzweig mit vier zusätzlichen Stunden Sport an. Zudem haben Schüler in diesem die Möglichkeit nachmittags an einer leistungsorientierten Arbeitsgemeinschaft (AG) teilzunehmen.

Um die Schüler im Sportbereich auch optimal fördern zu können, arbeitet die Schaumberg-Schule in unterschiedlichen Sportarten mit Vereinen zusammen. Solche Kooperationen gibt es im Handballbereich mit der DJK Marpingen und der HSG Nordsaar, im Turnbereich mit der TG Saar und im Triathlon-Bereich mit dem SC Illingen.

Jetzt wurde ein solcher Kooperationsvertrag auch mit einem Verein und einem Verband in der Sportart Nummer eins, dem Fußball, abgeschlossen. Am Freitag unterzeichneten Schulleiter Eric Planta, gleichzeitig auch Vorstandsmitglied bei der JFG Schaumberg-Prims, und der Präsident des Saarländischen Fußballverbandes, Franz Josef Schumann, einen Kooperationsvertrag zwischen der Schaumberg-Schule, der JFG Schaumberg-Prims und dem Fußballverband.

„Wir können durch die Zusammenarbeit unser Sportprofil weiter schärfen und eine fußballerische Ausbildung auf höchstem Niveau anbieten“, erklärte Planta. Rund 60 Schüler der Gemeinschaftsschule trainieren schon jetzt in der Fußball-AG. Etwas mehr als 75 Prozent davon sind Jungs.

Die Fußball-Arbeitsgemeinschaft wird dabei in zwei Altersbereichen angeboten. Für beide hat die Schule in Verbindung mit ihren Kooperationspartnern qualifizierte Trainer an Land gezogen. Um die Jüngeren (Klassen fünf bis sechs) kümmert sich B-Lizenz-Inhaber Karsten Rauber. Für das Training der Älteren ist A-Lizenz-Inhaber Mathäus Gornik zuständig.

Der 28-Jährige ist seit 2016 auch Übungsleiter beim Saarlandligisten SV Hasborn. „Ich versuche ein Training anzubieten, das die Kids so in ihren Vereinen nicht haben“, berichtet Gornik. Viel Wert legt er vor allem auf Taktik – da diese im Jugendtraining oft zu kurz kommt. Wie ein solches Training aussieht, demonstrierte Gorniks AG dann auch gleich bei einer kurzen Vorführung.

SFV-Präsident Schumann, der früher selbst für den FC St. Wendel und dem SV Remmesweiler die Schuhe schnürte, erklärte: „Wir als Verband bringen uns ein, indem wir beispielsweise die Grundausrüstung an Bällen gestellt haben. Zudem bieten wir Fortbildungen für die Trainer und Lehrkräfte an.“

SFV-Präsident Franz Josef Schumann (vorne l.) und Dr. Eric Planta (vorne r.), Schulleiter der Schaumberg-Schule Theley, bei der Vertragsunterzeichnung. Foto: Philipp Semmler

Die Schaumberg-Schule ist saarlandweit die zehnte Bildungseinrichtung mit der der SFV einen solchen Kooperationsvertrag abgeschlossen hat. Im Kreis St. Wendel arbeitet der Verband seit diesem Jahr auch noch mit dem Cusanus-Gymnasium in St. Wendel zusammen.