Berg-Weihnacht auf dem Schaumberg

Berg-Weihnacht in Tholey : Hinauf zum höchsten Adventsmarkt

Vereine aus Tholey und Theley haben zum siebten Mal die Berg-Weihnacht auf dem Schaumberg vorbereitet. Am ersten Adventswochenende, 30. November und 1. Dezember, öffnen die urigen Holzhütten zum höchsten Adventsmarkt im Saarland.

Wie ein Sprecher der Gemeinde Tholey berichtet, wird reichlich Kulinarisches angeboten. Im Himmelszelt gibt es passend zur  Jahreszeit weihnachtliche Deko-Artikel. Die jungen Gäste können auf einem Kinderkarussell ihre Runden drehen.

Eröffnet wird die Berg-Weihnacht am Samstag um 16 Uhr. Dann beginnt auch der Auftritt der Bläserformation Schaumberg Brass. Im Anschluss übernehmen ab 18 Uhr die Pfundskerle. Die Musikanten aus der Tiroler Gemeinde Pfunds haben ein weihnachtliches Programm zusammen gestellt.

Für beide Tage des Adventsmarktes hat der Nikolaus laut Sprecher  seinen Besuch angekündigt. Am Samstag schaut er um 17 Uhr vorbei, Sonntag beschert er die großen und kleinen Gäste um 16 Uhr. Dazu gibt’s vorweihnachtliche Musik von Schaumberg Brass. Überwiegend wird bei der Berg-Weihnacht übrigens auf Plastikgeschirr verzichtet. „Glühwein und andere weihnachtliche Getränke werden in neuen Berg-Weihnachts-Tassen angeboten“, kündigt der Sprecher an.

Ein Bus-Shuttle bringt die Gäste ab Tholey (Am Weiher), Theley (Busbahnhof am Schulzentrum) und Schaumbergbad/Jugendgästehaus aufs Plateau. Unterstützt wird die Berg-Weihnacht auf dem Schaumberg vom Verkehrsverein 1882 Tholey sowie vom Kulturring Theley.

Der Markt auf dem Schaumbergplateau ist geöffnet am Samstag, 30. November, 16 bis 22 Uhr, und Sonntag, 1. Dezember, 11 bis 20 Uhr. Während der Berg-Weihnacht ist die Plattform des Schaumbergturms wie folgt zu besichtigen: Samstag, 11 bis 22 Uhr, und Sonntag, 11 bis 20 Uhr, die Ausstellungen sind Sonntag, 11 bis 17 Uhr zu sehen. Infos: Gemeinde Tholey,
Tel. (0 68 53) 5 08 66.

Mehr von Saarbrücker Zeitung