Spende: 15 000-Euro-Spende für Glocke

Spende : 15 000-Euro-Spende für Glocke

Die Freude bei den Verantwortlichen des Theleyer Kirchenvermögens-Verwaltungsrates war groß: Nach der Abendmesse überreichten Hermann-Josef Scholl und seine Frau Dorothee dem Pfarrverwalter Hans Ludwig Leininger und den beiden Verwaltungsratsmitgliedern Alexander Besch und Ditmar Dewes zwei Schecks.

In seiner Funktion als Geschäftsführer der Automobil-Prüftechnik Landau GmbH spendete der gebürtige Theleyer der Pfarrei 10 000 Euro und legte privat für den Förderverein noch 5000 Euro dazu. Der Verwaltungsratsvorsitzende Alexander Besch sagte, dass das Geld für die Glockenstuhlsanierung verwendet werde. „Die Sanierung des Glockenstuhls kostet 125 000 Euro. Hiervon muss die Pfarrei einen Eigenanteil von etwa 61 500 Euro selbst tragen“, erklärte Besch und ergänzte: „Das ist keine unerhebliche Belastung für den pfarrlichen Haushalt.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung