1. Saarland
  2. St. Wendel

Theley gelingt zweiter Sieg im zweiten Spiel

Theley gelingt zweiter Sieg im zweiten Spiel

Kreis St. Wendel. Dem VfB Theley glückte ein idealer Saisonstart in der Tischtennis-Landesliga der Herren. Im zweiten Spiel gelang dem VfB mit einem 9:4 gegen den TTC Oberwürzbach der zweite Sieg. Heiko Schütz im vorderen Paarkreuz und Timo Scheib in der Mitte waren mit je zwei Einzelerfolgen die überragenden Akteure des VfB

Kreis St. Wendel. Dem VfB Theley glückte ein idealer Saisonstart in der Tischtennis-Landesliga der Herren. Im zweiten Spiel gelang dem VfB mit einem 9:4 gegen den TTC Oberwürzbach der zweite Sieg. Heiko Schütz im vorderen Paarkreuz und Timo Scheib in der Mitte waren mit je zwei Einzelerfolgen die überragenden Akteure des VfB. Die Damen der SV Remmesweiler kamen in der Oberliga Südwest beim TTSV Fraulautern III mit 2:8 unter die Räder. In der Damen-Saarlandliga bezwangen die TTF Primstal im Lokalderby Aufsteiger VfB Theley mit 8:2. Sandra Buchheit und Pia Johann schafften für Primstal je zwei Einzel-Siege, während bei den Theleyerinnen Louisa Görgen zwei Einzel gewann. Der TTV Niederlinxweiler II musste sich deutlich mit 2:8 dem TV Merchweiler geschlagen geben. Der TTV Berschweiler unterlag der DJK Heusweiler mit 3:8.Beatrice Schäfer bärenstarkDie Oberhand behielt der VfB Theley II in der Landesliga der Damen - er gewann 8:4 gegen den TTC Berus. Beatrice Schäfer zeigte mit drei Einzelsiegen eine hervorragende Leistung. Mit 8:2 jubelte die TTG Marpingen/Alsweiler, die auch in der Landesliga spielt, nach ihrem Triumph gegen den TuS Jägersfreude. In der Bezirksliga Ost der Herren gab es einen 9:3-Erfolg des SV Hasborn gegen den TV Altstadt. Christian Bommer im vorderen und Michael Niehren im mittleren Paarkreuz boten eine tolle Vorstellung und entschieden je zwei Einzel für sich. Die Einzelsiege von Markus Klesen und Adalbert Lauck sowie der Gewinn aller drei Anfangsdoppel waren ausschlaggebend für den ersten Saisonerfolg des SV. Beim TTC Illingen II sprangen für den TTV Niederlinxweiler II bei der 2:9-Niederlage keine Punkte heraus. Udo Müller und Johannes Linxweiler waren mit je einen Sieg im Einzel die Besten. Gute Chancen, um den Aufstieg mitzuspielen, hat der MTTC Namborn in der Kreisliga Nord der Herren. Mit einem 9:5-Triumph beim TTC Oberkirchen festigten die Nordsaarländer dank eines starken Uwe Schwan ihre Ambitionen. mei