1. Saarland
  2. St. Wendel

Tennis: Hobgarski sichert sich Titel in Arnheim

Tennis: Hobgarski sichert sich Titel in Arnheim

OberkirchenTennis: Hobgarski sichert sich Titel in Arnheim Katharina Hobgarski vom TC Oberkirchen hat ihren ersten Turniersieg bei einem europäischen U14-Ranglistenturnier gefeiert: Die 13-jährige Rechtshänderin setzte sich im Finale der Infrasoil-Junior-Open in Arnheim (Niederlande) gegen die niederländische Nummer eins, Martje Basten, mit 7:5 und 6:3 durch

OberkirchenTennis: Hobgarski sichert sich Titel in Arnheim Katharina Hobgarski vom TC Oberkirchen hat ihren ersten Turniersieg bei einem europäischen U14-Ranglistenturnier gefeiert: Die 13-jährige Rechtshänderin setzte sich im Finale der Infrasoil-Junior-Open in Arnheim (Niederlande) gegen die niederländische Nummer eins, Martje Basten, mit 7:5 und 6:3 durch. redUrweilerSpannende Spiele beim Sportfest des STVVon Freitag bis Sonntag (9. bis 11. Juli) feiert der STV Urweiler im Bosenberg-Stadion sein jährliches Sportfest. Beginn ist am Freitag um 18 Uhr mit den Spielen SV Blau-Weiß St. Wendel gegen SF Dörrenbach und anschließen FC St. Wendel gegen SV Namborn. Der Samstag startet um 14 Uhr mit einem F-Jugend-Turnier. Um 16.30 Uhr trifft dann die B-Jugend des STV Urweiler auf die SG Hofeld und zum Abschluss spielt ab 18.30 Uhr Landesligist VfL Primstal gegen den VfR Kirn. Nach dem Mittagessen am Sonntag findet ab 12.30 Uhr ein Spiel der G-Jugend statt, bevor um 14 Uhr die Mädchen-Mannschaften des SV Gehweiler und des FC Niederlinxweiler aufeinander treffen. Mit den Aktivenspielen FC Freisen gegen TuS Hirstein (16.45 Uhr) und STV Urweiler gegen SV Furschweiler (18.30 Uhr) endet das Sportfest. dgr BliesenMorgen Anpfiff zum Karlsberg-Cup des SVAm Donnerstag beginnt auf dem Bliesener Schänzchen der 8. Karlsberg-Cup. Bis Sonntag kämpfen die Fußballer der SG Neunkirchen-Selbach, der SG Gronig-Oberthal, des FC Niederkirchen, des SV Steinberg-Deckenhardt, der SF Güdesweiler und von Gastgeber SV Bliesen um den Turniersieg. Es wird in zwei Gruppen zu je drei Mannschaften gespielt. Die Gruppenersten treffen am Sonntag ab 16 Uhr im Finale aufeinander. Beginn des Turniers ist morgen um 18.30 Uhr mit der Partie Bliesen gegen Steinberg-Deckenhardt. red