1. Saarland
  2. St. Wendel

Tanzen: Zwei St. Wendeler kämpfen um den Titel

Tanzen: Zwei St. Wendeler kämpfen um den Titel

St. Wendel/Ottweiler Tanzen: Zwei St. Wendeler kämpfen um den TitelBei den Tanzsport-Saarlandmeisterschaften, die diesen Sonntag in der Seminarsporthalle in Ottweiler ausgetragen werden, sind auch zwei Jugendliche aus St. Wendel am Start: Jens Schug (15) aus Osterbrücken tanzt mit Irina Shashkova aus Neunkirchen für den TSC Ottweiler

St. Wendel/Ottweiler

Tanzen: Zwei St. Wendeler kämpfen um den Titel

Bei den Tanzsport-Saarlandmeisterschaften, die diesen Sonntag in der Seminarsporthalle in Ottweiler ausgetragen werden, sind auch zwei Jugendliche aus St. Wendel am Start: Jens Schug (15) aus Osterbrücken tanzt mit Irina Shashkova aus Neunkirchen für den TSC Ottweiler. Carina Löffler (15) aus Remmesweiler tritt mit ihrem neuen Partner Robin Herber für Schwarz-Gold Saarbrücken an. Beide Paare treffen in der Klasse Jugend A Latein, der höchsten Startklasse der unter 18-Jährigen, aufeinander (Startzeit: 15 Uhr). Als Favorit gelten die Titelverteidiger Gianluca Cicerone/Angelina Schmitt (Saarlouis). Die Titelkämpfe beginnen um 12.15 Uhr. om

Bliesen/Freisen

Volleyball I: Bliesen empfängt Klarenthal

Derbyzeit in der St. Annenhalle von St. Wendel. An diesem Samstag um 19.30 Uhr empfangen die Volleyballer des Oberliga-Zweiten den Erzrivalen TV Klarenthal (Tabellensechster). "Eine Mannschaft, die wir gut kennen und die sicherlich motiviert gegen uns ist", sagt Trainer Michael Schu. Zuletzt gab es im Pokal einen 3:1-Sieg für den TVB. Die Damen des SSC Freisen sind ab 19 Uhr bei Tabellennachbar TV Saarwellingen zu Gast. Mit 14:8 Punkten haben die Gastgeberinnen vier Punkte mehr als der SSC. "Das Hinspiel haben wir zwar mit 3:0 gewonnen, dennoch müssen wir aufpassen. Saarwellingen ist eine erfahrene Mannschaft, da dürfen wir uns keine Fehler erlauben", sagt Trainerin Brigitte Schumacher. red

Freisen

Volleyball II: U 18 des

SSC verpasst Landestitel

Die U18-Volleyballerinnen des SSC Freisen haben bei den Saarlandmeisterschaften in der Freisener Bruchwaldhalle den Titel knapp verpasst. Nachdem die Mannschaft von Trainerin Brigitte Schumacher zunächst alle Spiele gewonnen hatte, musste sie sich in der entscheidenden letzten Begegnung Titelverteidiger TV Lebach geschlagen geben. Der SSC verlor mit 1:2 (13:25, 25:13, 5:15). Dritter wurde der TV Göttelborn, Rang vier ging an die VSG Saarlouis, den fünften und damit letzten Platz belegte der TV Lebach II. sem

Kreis St. Wendel

Tischtennis: Nachwuchs kämpft um DM-Tickets

Am Wochenende findet in der Halle des saarländischen Tischtennis-Bundes in St. Ingbert die Qualifikationsveranstaltung des Regionalverbands zu den deutschen Meisterschaften in der Altersklasse der Schüler und Jugend statt. Die besten Talente aus dem Saarland, dem Rheinland, der Pfalz und aus Rheinhessen kämpfen im Einzel und im Doppel um Medaillen. Mit Viktoria Adams vom TTC Urexweiler sowie Anna Crummenauer und Sarah Bläs vom TTV Niederlinxweiler sind auch drei Spielerinnen aus dem Landkreis St.Wendel dabei, die in der Mädchen-Konkurrenz antreten. Los geht es am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 9.30 Uhr. mei