1. Saarland
  2. St. Wendel

SZ-Leser können aus den Monatssiegern das "Bild des Jahres" wählen

Bild des Monats : Nun haben die SZ-Leser die Wahl

Aus den zwölf Siegern des Wettbewerbs „Bild des Monats“ soll das Bild des Jahres gewählt werden.

Deutlich siegte im  Jahr 2020 ein Foto beim Wettbewerb „Bild des Jahres“. Zumindest, was die Abstimmung der SZ-Redakteure angeht. Weniger einig waren sie sich beim zweiten Platz. Denn hier waren zwei Fotografen des Fotoclubs Tele Freisen punktgleich, es gibt also zwei zweite Plätze. Wer die Gewinner sind, das wird allerdings noch nicht verraten. Denn nun stellt sich die Frage, wie die Leserwahl in dem Wettbewerb, den die Saarbrücker Zeitung zusammen mit dem Fotoclub un der Bank 1 Saar in St. .Wendel ausrichtet, ausgeht. Denn sie können nun und in den kommenden Wochen die zwölf Monatssieger im Wettbewerb „Bild des Monats“ bewerten. Gute Aussichten hat übrigens Michael Dorscheid aus St. Wendel, er hat die meisten Eisen im Feuer, nämlich fünf von zwölf. Aber auch andere Fotografen sind doppelt vertreten.

Aus allen Lesern, die abstimmen, entscheidet das Los, wer das Siegerbild im Großformat gewinnt. Wählen ist einfach: Schicken Sie Ihren Favoriten bis 31. März per Fax, (0 68 51) 9 39 69 59, oder E-Mail: redwnd@sz-sb.de. Wann die Preisverleihung über die Bühne gehen wird, das steht allerdings coronabedingt noch nicht fest. Aber das soll die Leser nicht vom Abstimmen abhalten.

Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter und deren Angehörige der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH und deren Gesellschaften. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird benachrichtigt und in der SZ veröffentlicht. Die Saarbrücker Zeitung und ihre Gewinnspieldienstleister verarbeiten Ihre für die Gewinnspielteilnahme erforderlichen Angaben zur Durchführung des Gewinnspiels (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Im Falle eines Gewinns speichern wir Ihre Angaben nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen soweit erforderlich für maximal zehn Jahre, ansonsten werden sie direkt nach der Gewinnermittlung gelöscht. Infos zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie im Internet auf der Online-Plattform:

www.saarbruecker-zeitung.de/info/datenschutz.