1. Saarland
  2. St. Wendel

SV Remmesweiler spielt wieder mit

SV Remmesweiler spielt wieder mit

Remmesweiler. Ein umfangreiches Programm hat der SV 1925 Remmesweiler für den 11., 12. und 13. Juli organisiert. An diesen Tagen lädt er zum Sport- und Familienfest ein. Es beginnt freitags mit den Spielen der Betriebsfußballmannschaften des Landkreises St. Wendel und der Kreissparkasse (18 Uhr) und der Firmen Viasit und Saarstahl (19.30 Uhr)

Remmesweiler. Ein umfangreiches Programm hat der SV 1925 Remmesweiler für den 11., 12. und 13. Juli organisiert. An diesen Tagen lädt er zum Sport- und Familienfest ein. Es beginnt freitags mit den Spielen der Betriebsfußballmannschaften des Landkreises St. Wendel und der Kreissparkasse (18 Uhr) und der Firmen Viasit und Saarstahl (19.30 Uhr).Ein besonderes Ereignis wird das erste Samstagspiel um 16 Uhr sein. Dann tritt die neu formierte Elf des SV Remmesweiler gegen die Spielvereinigung Sötern an. Nach zehn Jahren hat Remmesweiler wieder eine aktive Mannschaft für den Spielbetrieb angemeldet. Nach dem Spiel zweier Frauenmannschaften werden um 19.30 Uhr die erfolgreichsten Remmesweiler Sportler geehrt.Der Sonntag startet mit dem Frühschoppen um 10 Uhr. Um 14 Uhr stehen sich die B-Jugendteams der SG und des FC "Hellas" Marpingen II gegenüber. Das Sportprogramm schließt mit dem Spiel der Aktiven des SV Oberlinxweiler und des SV Urexweiler um 15.30 Uhr. gtr