1. Saarland
  2. St. Wendel

SV Hasborn hat Abstieg der B-Jugend einkalkuliert

SV Hasborn hat Abstieg der B-Jugend einkalkuliert

Hasborn. Zum Abschluss gab es noch einmal ein Erfolgserlebnis: Die B-Jugend des SV Hasborn besiegte am letzten Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest im Saarderby Borussia Neunkirchen mit 1:0 (1:0). Das Goldene Tor gelang Alexander Wilhelm mit einem Schuss aus zehn Metern in den Winkel in der 43. Minute

Hasborn. Zum Abschluss gab es noch einmal ein Erfolgserlebnis: Die B-Jugend des SV Hasborn besiegte am letzten Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest im Saarderby Borussia Neunkirchen mit 1:0 (1:0). Das Goldene Tor gelang Alexander Wilhelm mit einem Schuss aus zehn Metern in den Winkel in der 43. Minute. "Dass war eine unserer besten Leistungen in dieser Saison", freute sich Hasborns Trainer Werner Maldener über den Sieg. Die Freude ist verständlich, war der Sieg gegen Neunkirchen doch einer von nur wenigen Erfolgserlebnissen in dieser Saison. Mit zehn Zählern beendeten der SV mit zwei Siegen die Spielzeit abgeschlagen auf dem letzten Platz. Der Vorletzte Gonsenheim hat 13 Punkte mehr. Damit steigen die Jungs vom Schaumberg nach nur einer Spielzeit in der zweithöchsten deutschen Jugendspielklasse wieder ab.Spielerische Steigerung "Wir sind als Vierter der Verbandsliga nur aufgestiegen, weil die vor uns platzierten Vereine alle eine Spielgemeinschaft hatten und von daher nicht aufsteigen dürften. Uns war klar, dass es sehr schwer für uns werden würde", erklärt Werner Maldener. Der Abstieg war also quasi einkalkuliert. Dennoch hatte das Regionalliga-Jahr auch seine guten Seiten. Maldener sagt: "Spielerisch hat sich die Mannschaft im Laufe der Saison ganz klar gesteigert. Zudem konnten unsere Akteure, die alle bislang nur in unteren Spielklassen kickten, wertvolle Erfahrungen sammeln." In der kommenden Spielzeit wird die B-Jugend des SV Hasborn - ebenso wie die A-Jugend, in die altersbedingt einige Spieler wechseln - in der Qualifikation zur Verbandsliga an den Start gehen. Trainer der B-Jugend wird Stefan Freyer. Werner Maldener wird sich als Torwarttrainer um den Nachwuchs der Rot-Weißen kümmern. sem