1. Saarland
  2. St. Wendel

Strukturfragen im Mittelpunkt

Strukturfragen im Mittelpunkt

Wellesweiler. Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Saar-Ost kommt morgen und am Samstag, 6. November, im Gemeindezentrum der Kirchengemeinde Neunkirchen in Wellesweiler (Ernst-Blum-Straße) zu ihrer ordentlichen Tagung zusammen. Im Mittelpunkt der Beratungen stehen Strukturfragen, die Berichte aus den Einrichtungen, die Finanzen und ein Kindergartenverbund

Wellesweiler. Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Saar-Ost kommt morgen und am Samstag, 6. November, im Gemeindezentrum der Kirchengemeinde Neunkirchen in Wellesweiler (Ernst-Blum-Straße) zu ihrer ordentlichen Tagung zusammen. Im Mittelpunkt der Beratungen stehen Strukturfragen, die Berichte aus den Einrichtungen, die Finanzen und ein Kindergartenverbund. Die Synode beginnt morgen, 16 Uhr, mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Wellesweiler. Um 18 Uhr eröffnet Superintendent Gerhard Koepke die Verhandlungen, die am Samstag, 9 Uhr, fortgeführt werden.Der Evangelische Kirchenkreis Saar-Ost reicht von St. Wendel über Ottweiler und Neunkirchen bis nach Dudweiler in die Landeshauptstadt hinein. Er zählt 16 Kirchengemeinden mit rund 58 000 Protestanten. red