1. Saarland
  2. St. Wendel

Stricken, plaudern und weitere Rezepte austauschen

Stricken, plaudern und weitere Rezepte austauschen

Roschberg. Vor einem Jahr wurde beim Obst- und Gartenbauverein die Idee geboren, ein Kochbuch mit Rezepten heimischer Bürger aufzulegen. Wie Vereinsvorsitzender Norbert Jung mitteilte, sind bis jetzt um die 20 Rezepte gesammelt worden. "Das wird für ein Buch nicht reichen", so Jung. Am Donnerstag, 14. Oktober, führt der Verein ab 19

Roschberg. Vor einem Jahr wurde beim Obst- und Gartenbauverein die Idee geboren, ein Kochbuch mit Rezepten heimischer Bürger aufzulegen. Wie Vereinsvorsitzender Norbert Jung mitteilte, sind bis jetzt um die 20 Rezepte gesammelt worden. "Das wird für ein Buch nicht reichen", so Jung. Am Donnerstag, 14. Oktober, führt der Verein ab 19.30 Uhr einen Strick-Kursus unter der Leitung von Oranna Loch durch. Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen willkommen, um zu stricken und zu plaudern. Gleichzeitig, so Jung weiter, ist es eine gute Gelegenheit, wenn möglich, weitere Rezepte mitzubringen. Der Obst- und Gartenbauverein führt sein diesjähriges Schlachtfest am Samstag, 6. November, an gleicher Stelle, durch. Die Anzahl der Interessenten ist auf 30 begrenzt. Weitere Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gegeben, kündigt Vereinschef Norbert Jung an. Der Verein ist in diesem Jahr Ausrichter des traditionellen Martinsumzuges in Roschberg. Der Umzug findet am Mittwoch, 10. November, statt. Dazu werden jetzt schon freiwillige Helfer gesucht. Vom 15. bis 25. November lädt der Obst- und Gartenbauverein Roschberg zu Bastelabenden ein. Hier sollen Adventsgestecke hergestellt werden. Weitere diesjährige Termine des Vereins sind die Teilnahme am örtlichen Nikolausmarkt (3. Dezember), eine geplante Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Colmar am 5. Dezember und die Weihnachtsfeier am 11. Dezember. se