Stadtwerke müssen den Strom abstellen

Hoof/BubachStadtwerke müssen den Strom abstellenDie Stadtwerke St. Wendel (SSW) weisen darauf hin, dass in Bubach und Hoof wegen dringender Wartungsarbeiten die Stromversorgung unterbrochen werden muss. In Hoof ist dies am Dienstag, 15. Dezember, von zwölf bis 13.30 Uhr, in Bubach, am Mittwoch, 16. Dezember, von acht bis 9.30 Uhr

Hoof/BubachStadtwerke müssen den Strom abstellenDie Stadtwerke St. Wendel (SSW) weisen darauf hin, dass in Bubach und Hoof wegen dringender Wartungsarbeiten die Stromversorgung unterbrochen werden muss. In Hoof ist dies am Dienstag, 15. Dezember, von zwölf bis 13.30 Uhr, in Bubach, am Mittwoch, 16. Dezember, von acht bis 9.30 Uhr. redInformationen: SSW-Service-Telefon (06851) 90 25 55.www.stadtwerke-st-wendel.deSt. WendelWertstoffhof bleibt zwischen den Jahren zu Wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung ist der St. Wendeler Wertstoffhof am 17. Dezember ab 13 Uhr geschlossen. Über die Weihnachtsfeiertage ist der Wertstoffhof vom 24. Dezember 2009 bis 2. Januar geschlossen. Ab 4. Januar öffnet er wieder. redSt. WendelDer richtige Name des PräsidentenDas Landesturnfest findet, wie berichtet, 2012 im Landkreis St. Wendel statt. Dazu haben der Saarländische Turnerbund (STB), die Stadt und der Kreis entsprechende Vereinbarungen getroffen. Dabei bleibt's. Allerdings heißt der STB-Präsident nicht Klaus, sondern Kurt Bohr. Wir entschuldigen uns für das Versehen. hgnOberlinxweilerElektrokabel im Wert von 2800 Euro geklaut Bei einer Elektrofirma in Oberlinxweiler wurden in der Nacht auf Donnerstag, 10. Dezember, Elektrokabel im Wert von 2800 Euro entwendet. Gewaltsam öffneten die Täter das Tor zum Außenlager der Firma. Ihr Versuch, eine Kabeltrommel zu entwenden, scheiterte. Von einem zweiten Lagerplatz luden sie dann diverse Kabel auf ihr Fahrzeug. redHinweise an die Polizei St. Wendel: Tel. (06851) 89 80.