St. Wendelin kommt ins Kino

St. Wendelin kommt ins Kino

St. Wendel. Premiere hat morgen der Film über den heiligen Wendelin in St. Wendel. Der Film "Der heilige Wendelin, auf den Spuren eines Volkshelden, läuft am Mittwoch, 8. Dezember, um 19.30 Uhr im NT-Kino im Alten Woog 2 in St. Wendel

St. Wendel. Premiere hat morgen der Film über den heiligen Wendelin in St. Wendel. Der Film "Der heilige Wendelin, auf den Spuren eines Volkshelden, läuft am Mittwoch, 8. Dezember, um 19.30 Uhr im NT-Kino im Alten Woog 2 in St. Wendel.Ein Jahr lang, von Oktober 2009 bis Oktober 2010, begleitete die Saarbrücker Filmproduktion carpe diem Film & TV Produktion die kirchlichen und weltlichen Ereignisse im Jubiläumsjahr in und um St. Wendel. Der Dokumentarfilm dauert 42 Minuten.

Es sind nur wenige historische Fakten, die bekannt sind, aber zahlreiche Legenden, die sich um die Person des Volksheiligen entwickelt haben. Das Team ging den Spuren des heiligen Wendelin von St. Wendel über Tholey bis nach Irland nach.

Die Geschichte der Basilika in St. Wendel und die gesamte Stadtentwicklung ist geprägt durch die Strahlkraft des Wendelin. Seine Bedeutung für die Region hat er bis heute. Die Anregung zu diesem Film ging von der katholischen Kirchengemeinde St. Wendelin aus.

Der Film liegt auch als DVD vor und kann zum Einzelpreis von 16 Euro gekauft werden. Ab Donnerstag, 9. Dezember stehen die DVD bei Buch und Papier Klein in der Bahnhofstraße in St. Wendel, bei Glas-Porzellan Schaadt in der Schlossstraße und in der katholischen Pfarrbücherei am Fruchtmarkt zur Verfügung. Der Erlös aus dem Verkauf der DVD geht an die Kirchengemeinde St. Wendelin. red

Der Film wird im NT-Kino im Dezember noch zweimal öffentlich aufgeführt: dienstags, 21. und 28. Dezember, jeweils um 20 Uhr.