Muskuloskelettales Zentrum Patienten mit Muskel- und Knochenerkrankungen werden im Marienhaus Klinikum St. Wendel nun rundum versorgt

St. Wendel · Im Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler haben sich drei Fachabteilungen zum Muskuloskelettalen Zentrum zusammengeschlossen. So sollen etwa bei Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen Patienten rundum so gut wie möglich versorgt und unnötige Operationen vermieden werden.

 Sie haben das Muskuloskelettale Zentrum am Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler gegründet (von links): Chefarzt Dr. Jörg Fleischer, Chefarzt Dr. Jan Holger Holtschmit und Chefarzt Professor Dr. Georg Omlor.

Sie haben das Muskuloskelettale Zentrum am Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler gegründet (von links): Chefarzt Dr. Jörg Fleischer, Chefarzt Dr. Jan Holger Holtschmit und Chefarzt Professor Dr. Georg Omlor.

Foto: Sarah Konrad