1. Saarland
  2. St. Wendel

SR-Fernsehen bringt Sendung über die Region

SR-Fernsehen bringt Sendung über die Region

St. Wendel SR-Fernsehen bringt Sendung über die RegionDie Region steht im Mittelpunkt der Sendereihe "Fahr mal hin", die heute um 22 Uhr im dritten Programm SR-Fernsehen gezeigt wird. Der Titel: "Hunsrück-Gourmet - Genießen im Naturpark Saar-Hunsrück"

St. Wendel

SR-Fernsehen bringt Sendung über die Region

Die Region steht im Mittelpunkt der Sendereihe "Fahr mal hin", die heute um 22 Uhr im dritten Programm SR-Fernsehen gezeigt wird. Der Titel: "Hunsrück-Gourmet - Genießen im Naturpark Saar-Hunsrück". Unter anderem kommen ein Öko-Landwirt sowie ein Sternerestaurant-Chef zu Wort, heißt es dazu in einer Ankündigung. Heimische Landküche entlang des Saar-Hunsrück-Steigs, der auch durchs St. Wendeler Land führt, werde präsentiert, der Ruwer-Hochwald-Radweg vorgestellt. red

Schwarzenbach

Straße bleibt wegen Brücken-Reparatur dicht

Die Straße zwischen dem Industriegebiet Münzbachtal und der Landstraße 330 in Schwarzenbach wird ab dem heutigen Freitag, 26. November, für etwa eine Woche gesperrt. In dieser Zeit wird die Eisenbahnbrücke, die Ende Oktober von einem Lkw beschädigt worden war, repariert. Für Anlieger ist die Straße beiderseits der Brücke bis zur Baustelle frei. red

Türkismühle

Schüler besuchen die Synagoge in Saarbrücken

Die Gesamtschule in Türkismühle nennt sich "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Sie will ihren Schülern Toleranz und Achtung gegenüber anderen vermitteln. Um den Sinn dafür zu stärken, besuchten Schüler die Synagoge in Saarbrücken. Dabei lernten sie, mit Respekt den Traditionen der Juden entgegenzutreten, als sie das Gotteshaus betraten.> Seite C 5