Sportfest mit vielen Höhepunkten zum 40-jährigen Bestehen

Haupersweiler. Von Freitag, 3. Juli, bis Montag, 6. Juli, feiert der TuS Haupersweiler im Rahmen seines traditionellen Sportfestes sein 40-jähriges Bestehen. Höhepunkte beim Sportfest sind das Reifen Breidt-Falken-Turnier für aktive Mannschaften aus der Umgebung, das Hobbyturnier und das Spiel Unterdorf gegen Oberdorf. Das Sportfest beginnt am Freitag, 19 Uhr, mit der Partie Globus St

Haupersweiler. Von Freitag, 3. Juli, bis Montag, 6. Juli, feiert der TuS Haupersweiler im Rahmen seines traditionellen Sportfestes sein 40-jähriges Bestehen. Höhepunkte beim Sportfest sind das Reifen Breidt-Falken-Turnier für aktive Mannschaften aus der Umgebung, das Hobbyturnier und das Spiel Unterdorf gegen Oberdorf. Das Sportfest beginnt am Freitag, 19 Uhr, mit der Partie Globus St. Wendel gegen Hörmann KG Eckelhausen. Es folgt um 20.15 Uhr das Spiel TuS Haupersweiler gegen die Auswahlmannschaft Michael Ringel.Am Samstag, 15 Uhr, startet das 2. Reifen Breidt-Falken-Turnier. In der Gruppe A spielen: FC Niederkirchen, SV Oberlinxweiler, SV Reitscheid, SF Dörrenbach. Gruppe B: SG Hoof/Osterbrücken, FC Reichweiler, FSG Schiffweiler, TuS Haupersweiler. Am Sonntag beginnt das Sportfest um 13.30 Uhr mit zwei Jugendspielen. Um 15.10 Uhr startet die Vorrunde im Hobbyturnier. Um 16.20 Uhr ist das Spiel um Platz 3 und um 16.50 Uhr ist das Endspiel im Hobbyturnier. Die Endspiele im Reifen Breidt-Falken-Turnier sind dann ab 17.25 Uhr. Um 20.15 Uhr steigt dann das Spiel Unterdorf gegen Oberdorf. Am Montag, 6. Juli, 18 Uhr, spielt SV Asweiler gegen SV Herchweiler, um 19.20 Uhr findet das Lokalderby FC Oberkirchen gegen FC Freisen statt. kp