1. Saarland
  2. St. Wendel

Sport, Spaß und Infos für Ältere

Sport, Spaß und Infos für Ältere

St. Wendel. Die Veranstaltungen der Seniorenaktionswoche von Montag, 6., bis Samstag, 11. September, bieten eine attraktive Mischung aus Information, Unterhaltung, Sport und Weiterbildung. Los geht es am Montag, 6. September, von 13 bis 18 Uhr mit einem Schnupperangebot der Canasta-Kartenspielgruppe im Seniorenbüro des Landkreises. Von 14.30 bis 15

Infos über Senioren-Handys gibt es am Montag. Foto: dpa

St. Wendel. Die Veranstaltungen der Seniorenaktionswoche von Montag, 6., bis Samstag, 11. September, bieten eine attraktive Mischung aus Information, Unterhaltung, Sport und Weiterbildung. Los geht es am Montag, 6. September, von 13 bis 18 Uhr mit einem Schnupperangebot der Canasta-Kartenspielgruppe im Seniorenbüro des Landkreises. Von 14.30 bis 15.30 Uhr gibt es im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes die Infoveranstaltung "Seniorenhandy - Seniorentelefon - Produktinfos aus erster Hand - ein spezielles Angebot für Ältere, Hörgeschädigte und Sehbehinderte". Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenfrei. Am Dienstag, 7. September, findet von 14 bis 17 Uhr in den Räumen des Seniorenbüros eine Handarbeitsausstellung statt. Gezeigt werden bei Kaffee und Kuchen die Arbeiten der Handarbeitsgruppe des Seniorenbüros. Die Ausstellung ist kostenlos. Ebenfalls am 7. September gibt es von 15 bis 16.30 Uhr einen Vortrag zum Thema "Wenn der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) kommt - Was ist zu beachten?". Referenten sind Judith Federkeil, examinierte Krankenschwester, und Thomas Krampe, examinierter Krankenpfleger. Die kostenfreie Veranstaltung findet im Historischen Sitzungssaal des Landratsamtes St. Wendel statt. Weiter geht es am Mittwoch, 8. September, mit einem Hobby-Tischtennis-Turnier für Sportbegeisterte ab 50. In der Breitwieshalle in Niederlinxweiler haben sowohl Anfänger als auch Spieler mit Vorkenntnissen von zehn bis zwölf Uhr die Möglichkeit, unter Anleitung geübter Senioren, Übungen mit dem Schläger, Balltraining sowie Ballspiele zu trainieren. Darüber hinaus gibt es noch ein Tischtennis-Turnier in Gruppen, wo jeder gegen jeden spielt. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird vom Tischtennisverein Niederlinxweiler unterstützt. Auch findet an diesem Tag in der Breitwieshalle in Niederlinxweiler von 13.30 bis 19 Uhr ein Schnupperturnier "Boule für Jung & Alt" statt. Am Donnerstag, 9. September, findet der beliebte Kreisseniorentag des Landkreises St. Wendel zum 19. Mal statt. Von 14 bis 18 Uhr bieten zahlreiche Gruppen dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm im Bosaarium in Nohfelden/Bosen. Ausgerichtet wird dieser Tag vom Landkreis St. Wendel in Zusammenarbeit mit dem Pensionärverein Eisen mit Unterstützung des Kirmes- und Karnevalvereins Eisen. Ein Vortrag zur Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung steht am Freitag, 10. September, von elf bis zwölf Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes in St. Wendel auf dem Programm. Referent ist Gerhard Berwanger, Leiter der Betreuungsbehörde des Landkreises. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ebenfalls gibt es an diesem Freitag noch "Nordic-Walking für Ältere", die Tanzveranstaltung "Tanz Dich fit" sowie ein Schnupperangebot der Seniorensportgruppe "Fit und vital älter werden". Am Samstag, 11. September, ist der Abschlusstag der Seniorenaktionswoche. In Oberthal gibt es von zehn bis 16 Uhr ein Sport- und Fitnessangebot "Fitness 50 plus - Bewegungsschule für Senioren". Im Seniorenheim St. Stephanus werden unter Anleitung eines Therapeuten seniorengerechte Übungen gezeigt. Abends von 19 bis 21.30 Uhr findet eine Literaturveranstaltung der Autorengruppe Freisen-Asweiler mit musikalischer Umrahmung in der Bosener Mühle in Bosen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. redAnmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen der Seniorenaktionswoche sind notwendig. In dieser Woche gibt es noch weitere Veranstaltungen. Auskünfte zum gesamten Programm und Anmeldungen beim Seniorenbüro des Kreises, Tel. (0 68 51) 80 15 22, E-Mail: k.lauck@lkwnd.de