Spielabsage in der Handball-Saarlandliga

Spielabsage in der Handball-Saarlandliga

MarpingenSpielabsage in der Handball-SaarlandligaDas für diesen Samstag angesetzte Spitzenspiel der Handball-Saarlandliga zwischen der HSG Nordsaar und dem HC Dillingen/Diefflen muss wegen fehlender Schiedsrichter abgesagt werden. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest

MarpingenSpielabsage in der Handball-SaarlandligaDas für diesen Samstag angesetzte Spitzenspiel der Handball-Saarlandliga zwischen der HSG Nordsaar und dem HC Dillingen/Diefflen muss wegen fehlender Schiedsrichter abgesagt werden. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest. "Es sind nicht genügend Schiedsrichter da, weil sie vom Deutschen Handball Bund in höhere Ligen abbeordert wurden", erklärt Sigurd Gilcher, HVS-Vizepräsident Bereich Spieltechnik. Zuvor versuchten beide Vereine vergebens, eine Absage zu verhindern, und das Spiel auf Sonntag zu verschieben. Arbeitsbedingte Ausfälle auf Seiten der Gastmannschaft machten aber diesen Termin unmöglich. "Das ist denkbar ungünstig", sagt Manfred Wegmann, Trainer der HSG Nordsaar, zum Ausfall der Partie. "Wir hätten gerne den Schwung vom Wochenende und dem Sieg gegen den TBS Saarbrücken mitgenommen. Jetzt kommt die Mannschaft aus dem Rhythmus." aml KASTELDer FCK bemüht sich um eine Spielgemeinschaft "Votum zur Bildung einer Spielgemeinschaft". So heißt der Tagesordnungspunkt Nummer acht bei der Jahreshauptversammlung des FC Kastel an diesem Sonntag, 17 Uhr, im Sportlerheim. Der von personellen Sorgen geplagte Fußball-A-Ligist FCK soll sich Gerüchten zufolge um eine Kooperation mit dem benachbarten Fußball-Bezirksligisten SG Braunshausen-Schwarzenbach bemühen. Wenn bei der Tagung nicht mindestens ein Drittel der stimmberechtigten Mitglieder anwesend ist, findet direkt im Anschluss daran eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, die unabhängig von der Zahl der Anwesenden votieren kann. wb St. WendelAH-Teams spielen um den Wanderpokal An diesem Samstag findet das Hallenfußballturnier der Alten Herren des FC St. Wendel statt. Im Sportzentrum St. Wendel spielen zehn AH-Mannschaften um den begehrten Wanderpokal, der in diesem Jahr bereits zum 42. Mal vergeben wird. Das Turnier beginnt um 13 Uhr mit dem Spiel der Mannschaft aus Oberlinxweiler gegen den Gastgeber St. Wendel. Das Endspiel ist für 19 Uhr vorgesehen. Beim Turnier mit dabei sind unter anderem Bliesen, Dirmingen, Freisen, Oberlinxweiler, Schiffweiler und Urweiler.redFreisenVolleyballmädchen wollen Meister werden Die U18-Volleyballerinnen des SSC Freisen greifen nach dem Saarlandmeister-Titel und der Qualifikation für die südwestdeutsche Meisterschaft. Diesen Samstag spielt der SSC in der Vorrunde gegen die VSG Saarlouis und Gastgeber TV Göttelborn. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung