1. Saarland
  2. St. Wendel

Spektakulärer Auftritt an historischer Stätte

Spektakulärer Auftritt an historischer Stätte

Namborn. Spektakulärer Auftritt des Feuerwehrchores der Gemeinde Namborn. Unter der Leitung von Fred Schaadt nahm er zusammen mit den Feuerwehrchören aus Hinsdorf und Sandersleben im Rahmen des 28. Feuerwehrtages in Leipzig an einem Konzert im Völkerschlachtdenkmal, dem größten Denkmalbau Europas, teil. Dazu eingeladen hatte der Leipziger Chorverband

Namborn. Spektakulärer Auftritt des Feuerwehrchores der Gemeinde Namborn. Unter der Leitung von Fred Schaadt nahm er zusammen mit den Feuerwehrchören aus Hinsdorf und Sandersleben im Rahmen des 28. Feuerwehrtages in Leipzig an einem Konzert im Völkerschlachtdenkmal, dem größten Denkmalbau Europas, teil. Dazu eingeladen hatte der Leipziger Chorverband. Nach Einsingen, Stell- und Ansingprobe konnte das große Konzert beginnen. Die drei Feuerwehrchöre eröffneten den gemeinsamen Gesang mit "Wahlspruch für die deutsche Feuerwehr" von Richard Wagner. Auf Wunsch der beiden anderen Chören hatte Fred Schaadt dazu das Dirigat übernommen. Anschließend stellten sich die drei Chöre einzeln vor und gewährten Einblick in ihr umfangreiches Repertoire. Zum Abschluss folgte der gemeinsame Gesang "Dona nobis pacem", wiederum unter der Leitung von Fred Schaadt. Die singenden Feuerwehrleute bekamen für ihre Darbietungen viel Beifall. Zum Konzertende dankte der Präsident des Leipziger Chorverbandes, Stefan Kugler, den Feuerwehrchören für ihre Teilnahme und überreichte ihnen als Dankeschön die bekannten "Leipziger Lerchen". Ein gemeinsamer Abend aller drei Chöre beendete einen für alle Teilnehmer so erfolgreichen Tag. Bei dem Auftritt in Leipzig hatte Hans Dieter Rauber den Namborner Feuerwehrchor näher vorgestellt: Dieser wurde 1990 gegründet und blickt nun auf ein 20-jähriges Bestehen zurück. Ehrenamtlicher Chorleiter ist von Anfang an Fred Schaadt. Aufgabe des Feuerwehrchores ist es, ausschließlich kameradschaftliche und gesellige Veranstaltungen der Feuerwehr gesanglich zu umrahmen. Der Namborner Feuerwehrchor ist kein eigener Verein, sondern in die Feuerwehr der Gemeinde Namborn integriert und untersteht dem jeweiligen Wehrführer. Ihm gehören auch Sänger aus den Nachbargemeinden Freisen und Nohfelden an. Bei dem Aufenthalt in Leipzig mit dabei waren der Landesbrandinspekteur Bernd Becker aus Primstal und Namborns Gemeindewehrführer Joachim Fritz aus Gehweiler. Besucht wurde auch die internationale Messe "Interschutz", eine Leitmesse für Rettung, Brand- und Katastrophenschutz. se