1. Saarland
  2. St. Wendel

SPD gegen Erweiterung der Saunalandschaft

SPD gegen Erweiterung der Saunalandschaft

Tholey. Mit den Stimmen der CDU gegen das Votum der SPD hat der Gemeinderat Tholey den Nachtragshaushalt beschlossen. In diesem sind im Wesentlichen die neuen Projekte eingestellt, die aus dem Konjunkturprogramm gefördert werden. So fließen fast 700 000 Euro in Ortskernsanierungen in den Dörfern (wir berichteten)

Tholey. Mit den Stimmen der CDU gegen das Votum der SPD hat der Gemeinderat Tholey den Nachtragshaushalt beschlossen. In diesem sind im Wesentlichen die neuen Projekte eingestellt, die aus dem Konjunkturprogramm gefördert werden. So fließen fast 700 000 Euro in Ortskernsanierungen in den Dörfern (wir berichteten). Die SPD lehnte den Nachtragshaushalt ab, weil in diesem auch 600 000 Euro für die Erweiterung der Saunalandschaft im Schaumbergbad eingestellt sind. Dieses Vorhaben sei überdimensioniert und risikoreich, sagte SPD-Fraktionsvorsitzender Klaus-Dieter Kirsch. Bürgermeister Hermann Josef Schmidt sah dies anders: "Wir positionieren die Gemeinde Tholey im Hinblick auf den Ferienpark am Bostalsee. Die Chance müssen wir nutzen." vf