Spaß mit den Zwillingen

Spaß mit den Zwillingen

Hoof. "In die Schule geh ich gern..." heißt das neue Kinderbuch des Hoofer Buchautors Dieter Kremp, das jetzt im Engelsdorfer Verlag in Leipzig erschienen ist. Im Mittelpunkt stehen die beiden Schlingel Max und Moritz, eineiige Zwillinge, die von ihrer Lehrerin immer wieder miteinander verwechselt werden. Die Kinder sind neugierig, wissensdurstig, gescheit, aber auch altgescheit

Hoof. "In die Schule geh ich gern..." heißt das neue Kinderbuch des Hoofer Buchautors Dieter Kremp, das jetzt im Engelsdorfer Verlag in Leipzig erschienen ist. Im Mittelpunkt stehen die beiden Schlingel Max und Moritz, eineiige Zwillinge, die von ihrer Lehrerin immer wieder miteinander verwechselt werden. Die Kinder sind neugierig, wissensdurstig, gescheit, aber auch altgescheit. Das Buch ist bereits das neunte Buch, das Kremp in den vergangenen drei Jahren geschrieben hat. Noch drei weitere Bücher werden im Spätsommer und Herbst erscheinen: "Gockelhahn Hannes und seine Glucke Gudrun", "Im Reich der holden Schönen" und der Lyrikband "Momente der Stille". "In die Schule geh ich gern ..." ist im Buchhandel erhältlich, kann aber auch beim Autor selbst erworben werden. Schulen, die an Lesungen interessiert sind, können sich mit dem Autor in Verbindung setzen, Telefon (06856) 1061. red"In die Schule geh ich gern": Engelsdorfer Verlag Leipzig, 114 Seiten, 9,20 Euro, ISBN 978-3-86703-827-0.