1. Saarland
  2. St. Wendel

Sozialverband löst seinen Ortsverband auf

Sozialverband löst seinen Ortsverband auf

SchwarzerdenSozialverband löst seinen Ortsverband aufZum Jahresende wird sich der Ortsverband Schwarzerden des Sozialverbandes VdK auflösen, weil in der Jahreshauptversammlung kein Vorstand mehr gewählt werden konnte. Die Mitglieder werden vom Ortsverband Oberkirchen übernommen. gtr St

Schwarzerden

Sozialverband löst

seinen Ortsverband auf

Zum Jahresende wird sich der Ortsverband Schwarzerden des Sozialverbandes VdK auflösen, weil in der Jahreshauptversammlung kein Vorstand mehr gewählt werden konnte. Die Mitglieder werden vom Ortsverband Oberkirchen übernommen. gtr

St. Wendel

Linke AG Senioren

wählt neuen Vorstand

Die Linke AG Senioren im Kreis St. Wendel hat im Tennisheim in Namborn den Vorstand gewählt: Vorsitzender, Christof Falkenhorst; Stellvertreter, Reinhold Henkes; Schriftführerin, Heike Kugler; Beisitzer: Karin Rohrmüller, Martina Falkenhorst, Karl-Peter Scheit, Rainer Himbert, Gerrit Biermann. red

Scheuern

Erlös einer Ausstellung

ist für einen guten Zweck

Die Handarbeitsausstellung der Katholischen Frauengemeinschaft Scheuern erbrachte rund 2000 Euro an Erlös. 1000 Euro werden für die Arbeit in der Mission zur Verfügung gestellt, 1000 Euro für die Renovierung der Orgel in der Pfarrkirche. gtr

Sotzweiler/Bergweiler

Kirchenchor hat

seine Ämter neu besetzt

Der Kirchenchor St. Mauritius Sotzweiler/Bergweiler hat in der Jahreshauptversammlung Ellen Zapp und Gerlinde Backes als geschäftsführende Vorsitzende gewählt. Kassiererin ist Hildegard Junker, Schriftführerin Jovita Schmitt, Beisitzerinnen Renate Kuhn, Mathilde Johann, Anette Kirsch und Elisabeth Johann-Groß. gtr

St. Wendel

Gehweg zum Friedhof wird neu angelegt

Der Gehweg zum Friedhof Dörrenbach über die Lautenbacher Straße am Ortsausgang Richtung Fürth wird linksseitig neu angelegt. Der Gehweg wird talseitig in einer Breite von 1,5 Meter und einer Länge von 170 Meter in Betonsteinpflaster ausgebaut. Die Asphaltfahrbahn wird mittels eines thermischen Verfahrens saniert. red

Namborn

Gutscheine für Gänse ergab große Einnahmen

Die achtjährige Anna Mörsdorf war die Glücksfee beim Verlosen der Gutscheine für Gänse beim Martinstag, die der Geflügelzuchtverein gestiftet hatte. 1250 Lose waren zuvor von der Jugendfeuerwehr verkauft worden. Der Erlös fließt wieder einem sozialen Zweck zu. So gehen 625 Euro an die Spendenaktion "Sternenregen". se

Hirstein

Gespendetes Geld soll

an die Jugend gehen

Dirk Schug und Theo Fries übergaben dem Vorsitzenden des Musikvereins Hirstein, Bernd Appel, 400 Euro. Es ist der Erlös aus dem Straßefest "Im Steihenwald". Der Verein will das gespendete Geld für seine Jugend einsetzen. se