Sich aufs Berufsleben vorbereiten

Sich aufs Berufsleben vorbereiten

St. Wendel. "Schule - was dann!?", lautet die Frage, die die Kompetenzagentur St. Wendel in einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 29. Januar, im Forum des "Haus der Jugend" in der St. Wendeler Hospitalstraße 35 den Schulabgängern und Eltern beantworten möchte. Die Kompetenzagentur ist eine Einrichtung im Landkreis St

St. Wendel. "Schule - was dann!?", lautet die Frage, die die Kompetenzagentur St. Wendel in einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 29. Januar, im Forum des "Haus der Jugend" in der St. Wendeler Hospitalstraße 35 den Schulabgängern und Eltern beantworten möchte. Die Kompetenzagentur ist eine Einrichtung im Landkreis St. Wendel mit der Aufgabe, junge Menschen mit besonders ungünstiger Ausgangssituation im Übergang von Schule zum Beruf zu beraten und zu unterstützen. Ziel der Informationsveranstaltung ist es, den Teilnehmern Überblick zu verschaffen über die Angebote und Möglichkeiten, die den Schulabgängern nach Beendigung der regulären Schulzeit zur Verfügung stehen. Es werden das Hilfesystem und die Arbeitsweisen der einzelnen Akteure im Landkreis St. Wendel vorgestellt und es wird Raum gegeben, offene Fragen der Teilnehmer zu klären, heißt es in einer Mitteilung der Kompetenzagentur. Kostenlose TeilnahmeIm Fokus der Veranstaltung stehen Schülerinnen und Schüler der Förder-, Haupt- und Realschulen, die im Sommer des Jahres 2009 die Schule verlassen werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. redInformationen und Anmeldungen: Michel Kuhn, Telefon (06851) 890 85 56, oder Pia Recktenwald, Telefon (06851) 91 29 51 22.