1. Saarland
  2. St. Wendel

Senioren besichtigen Kapelle

Senioren besichtigen Kapelle

Namborn. Am Ende der Waldstraße in Wustweiler befindet sich ein über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Bauwerk. Dabei handelt es sich um die Statio Dominus Mundi. Die Kapelle beherbergt eine saarlandweit einmalige Sammlung mittelalterlicher Meister, darunter auch ein Bild von Lucas Cranach dem Älteren

Namborn. Am Ende der Waldstraße in Wustweiler befindet sich ein über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Bauwerk. Dabei handelt es sich um die Statio Dominus Mundi. Die Kapelle beherbergt eine saarlandweit einmalige Sammlung mittelalterlicher Meister, darunter auch ein Bild von Lucas Cranach dem Älteren. Zur Besichtigung dieses Kleinodes lädt der Seniorenbeauftragte der Gemeinde Namborn, Ralph Dörr, für Mittwoch, 3. März, ein. Eigentümer der Kapelle ist die Unternehmerfamilie Meiser. Die Fahrt wird nur durchgeführt, wenn sich daran mindestens 25 Personen beteiligen. Der Fahrpreis beträgt fünf Euro. Abfahrt in Namborn um 14 Uhr. Mitfahren können Personen jeglichen Alters. redAnmeldungen bis 9. Februar, Telefon (0 68 51) 32 18.