1. Saarland
  2. St. Wendel

Sechs neue Fälle im Landkreis St. Wendel

Corona-Zahlen am Donnerstag : Sechs neue Fälle im Landkreis St. Wendel

Die Zahl der Corona-Fälle im St. Wendeler Land ist auch am Donnerstag weiter gestiegen.

Das Gesundheitsamt meldete insgesamt sechs Neuinfektionen. Nach Angaben eines Sprechers aus dem Landratsamt leben drei der Betroffenen in der Gemeinde Marpingen, zwei in Tholey und einer in Oberthal. Keiner dieser Fälle stehe in Zusammenhang mit dem erkrankten Kind in der Kindertagesstätte in Oberthal. Die Tests all seiner Kontaktpersonen weisen ein negatives Ergebnis auf. Dennoch bleibt die katholische Kita noch bis zum 13. Oktober geschlossen.

Seit Beginn der Pandemie haben sich im Landkreis St. Wendel 220 Menschen mit Covid-19 angesteckt. Nachweislich erkrankt sind aktuell 30 Patienten.