Schwere Geräte machen Dampf

Schwere Geräte machen Dampf

Güdesweiler. Das größte Schleppertreffen im nördlichen Saarland steht wieder unmittelbar bevor. Am Wochenende 5. und 6. Juli werden in Güdesweiler weit über 200 Schlepper, Traktoren und landwirtschaftliche Nutzmaschinen und - geräte erwartet

Güdesweiler. Das größte Schleppertreffen im nördlichen Saarland steht wieder unmittelbar bevor. Am Wochenende 5. und 6. Juli werden in Güdesweiler weit über 200 Schlepper, Traktoren und landwirtschaftliche Nutzmaschinen und - geräte erwartet. Zum siebten Mal lädt dann der Förderverein des Angelsportvereines Güdesweiler überregional zum "Güdesweiler Schleppertreffen" an der Weiheranlage des Vereines am Ende der Kapellenstraße ein. Zu den Attraktionen gehören diesmal die Vorführung einer Zettelmeyer Dampfmaschine mit dem Baujahr 1928 und die Präsentation eines mobilen Holzschnitt-Gatters. Außerdem wird für Kindern ein Schnupperkurs im Baumklettern angeboten. Natürlich kann man auch wieder die Figurenschnitzer mit ihren kreativen Motorsägen bewundern. Samstagabends spielen die "Six Pänns" zur Unterhaltung auf. Am Sonntag, 6. Juli, gibt es um zehn Uhr eine Feldmesse mit Segnung der Schlepperfahrer. Erwartet werden auch diesmal wieder viele liebevoll restaurierte Traktoren aus der "guten alten Zeit der modernen Landwirtschaft" und rausgeputzte Kraftmaschinen. red