Schweizer Jazz-Trio gastiert im Mia-Münster-Haus

Schweizer Jazz-Trio gastiert im Mia-Münster-Haus

St.Wendel. Ein Klavier-Trio der europäischen Spitzenklasse gastiert in St. Wendel: Das Christoph Stiefel Inner Language Trio aus der Schweiz ist am Samstag, 17. April, 20 Uhr, im Mia-Münster-Haus St. Wendel zu hören. Nach dem furiosen Auftritt bei den 17. St. Wendeler Jazztagen präsentiert der Pianist Christoph Stiefel mit seinem Trio die neue CD "Fortunas Smile"

St.Wendel. Ein Klavier-Trio der europäischen Spitzenklasse gastiert in St. Wendel: Das Christoph Stiefel Inner Language Trio aus der Schweiz ist am Samstag, 17. April, 20 Uhr, im Mia-Münster-Haus St. Wendel zu hören. Nach dem furiosen Auftritt bei den 17. St. Wendeler Jazztagen präsentiert der Pianist Christoph Stiefel mit seinem Trio die neue CD "Fortunas Smile". Ein Projekt, das auf der mittelalterlichen Kompositionstechnik der Isorhythmie basiert. Schier unerhört, was Christoph Stiefel aus den 88 Tasten an Phantasie, Variantenreichtum, Klanglichkeit und Stimmungen herauszaubert. Die drei Musiker - neben Chrsitoph Stiefel spielen Thomas Lähns am Bass und Marcel Papaux am Schlagzeug - treffen sich stets in dicht groovender Interaktion: Die Idealvorstellung des Piano-Trios als Gespräch zwischen gleichberechtigten Partnern wird hier Wirklichkeit. redKarten: zwölf und sechs Euro (ermäßigt) per E-Mail unter tickets@wndjazz.de und an der Abendkasse.

Mehr von Saarbrücker Zeitung