Anmeldezahlen am Cusanus, Wendalinum & Co. Dieses Gymnasium ist die beliebteste Schule im Kreis St. Wendel

St Wendel · Gymnasium oder doch lieber zur Gemeinschaftsschule? Bei 703 Schülern ist die Entscheidung gefallen. Knapp sichert sich eine Schule den Titel „Gefragteste Schule im Kreis“. Und das in einem besonderen Jahr.

 Schüler melden sich eifrig während des Deutschunterrichts. Viertklässler mussten sich zuletzt für eine weiterführende Schule entscheiden.

Schüler melden sich eifrig während des Deutschunterrichts. Viertklässler mussten sich zuletzt für eine weiterführende Schule entscheiden.

Foto: dpa/Felix Kästle

Wie geht die schulische Laufbahn nach der vierten Klasse weiter? Mit dieser Frage haben sich Kinder wie Eltern in den zurückliegenden Monaten beschäftigt. Im St. Wendeler Land gibt es sieben weiterführende Schulen in Trägerschaft des Landkreises: zwei Gymnasien und fünf Gemeinschaftsschulen. Knapp ein Drittel der Schüler hat sich für eines der beiden Gymnasien entschieden. Nach Informationen des Landkreises St. Wendel werden 703 Jungen und Mädchen zum Schuljahr 2024/25 eine der weiterführenden Schulen besuchen. 39 weniger als noch im aktuellen Schuljahr.