1. Saarland
  2. St. Wendel

Schüler helfen mit ihrer "Mission Herz"

Schüler helfen mit ihrer "Mission Herz"

St. Wendel. Jetzt in der Adventszeit ist die AG Misheni Moyo vom St. Wendeler Cusanus-Gymnasium besonders aktiv

St. Wendel. Jetzt in der Adventszeit ist die AG Misheni Moyo vom St. Wendeler Cusanus-Gymnasium besonders aktiv. Die Gruppe wurde vor zwei Jahren gegründet und bemüht sich seither, mit verschiedenen Aktionen Geld zu sammeln, um damit ein Projekt zu unterstützen, "damit die Welt ein kleines Stückchen freundlicher wird", wie es in einem Artikel der Schulzeitung "Cusanus-Kurier" heißt. Das Wort "Misheni Moyo" stammt aus der afrikanischen Suaheli-Sprache und bedeutet soviel wie "Mission Herz". Die zwölfjährige Johanna Birkenbach aus Urweiler, die dieser AG angehört, erzählte kürzlich von den Aktivitäten, die in der Adventszeit laufen. Im Moment sammeln die AG-Mitglieder Schulsachen: Stifte, Radiergummis, Hefte und alles, was die Kinder in Brasilien für den Unterricht brauchen. gtrGute Taten werden in der Saarbrücker Zeitung noch bis zum Heiligen Abend, 24. Dezember, veröffentlicht. Die Anschrift: Mia-Münster-Straße 8, 66606 St. Wendel, Fax (06851) 9396959, E-Mail: redwnd@sz-sb.de