Raus aus dem Klassenzimmer Weil letztlich jeder Wassertropfen zählt

Bosen · Schüler der Gemeinschaftsschulen Türkismühle und Theley nahmen an den Wassertagen 2024 teil. Ort des Geschehens war der Bostalsee.

Ein Tag am, ums und im Wasser: Die Schüler der Gemeinschaftsschule Türkismühle beim Gruppenfoto anlässlich ihres Wassertags am Bostalsee.

Ein Tag am, ums und im Wasser: Die Schüler der Gemeinschaftsschule Türkismühle beim Gruppenfoto anlässlich ihres Wassertags am Bostalsee.

Foto: Nina Fuchs/KSK

Es ist feucht – seit Wochen. Gefühlt seit Monaten. Wasser, Wasser und nochmals Wasser, von oben und von unten – siehe Pfingsten. Dauerregen kann einem die positive Einstellung zum flüssigen Element vertrocknen lassen. Dabei geht es nicht ohne. Wasser ist unser wichtigstes Grundnahrungsmittel und ein elementarer Baustein allen Lebens. Auch der menschliche Organismus besteht zum größten Teil aus Wasser – etwa 70 Prozent sind es bei Erwachsenen, noch etwas höher liegt der Anteil bei Säuglingen und Kindern.