Schön kümmert sich um gesellschaftliche Fragen

Schön kümmert sich um gesellschaftliche Fragen

Tholey/BerlinSchön kümmert sich um gesellschaftliche Fragen Die CDU-Bundestagsabgeordnete Nadine Schön ist neues Mitglied im Ständigen Arbeitskreis für den Sachbereich "Gesellschaftliche Grundfragen" des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Dieser Arbeitskreis beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Grundfragen

Tholey/BerlinSchön kümmert sich um gesellschaftliche Fragen Die CDU-Bundestagsabgeordnete Nadine Schön ist neues Mitglied im Ständigen Arbeitskreis für den Sachbereich "Gesellschaftliche Grundfragen" des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Dieser Arbeitskreis beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Grundfragen. Das ZdK ist ein Zusammenschluss von Vertretern katholischer Räte, Verbände und Institutionen sowie weiteren Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft, das seit der Mitte des 19. Jahrhunderts existiert. redHasborn-DautweilerBlutspenden ist ihre Art der HilfeDas Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Hasborn-Dautweiler ist stolz auf seine Blutspender. Denn es kommen nicht nur immer eine gehörige Anzahl an Freiwilligen zu den Terminen, sondern es gesellen sich zunehmend Neulinge zum Stammteam. Auf die Frage, warum sie das tun, heißt es oft: Dies ist ihre Art, Menschen zu helfen. > Seite C 2NonnweilerWildwoche startet an diesem WochenendeIm Hochwald startet zum zwölften Mal die Wildwoche. An dieser Veranstaltungsreihe beteiligen sich unter anderem auch Gastwirte aus der Region, die am morgigen Samstag für einen schmackhaften Auftakt sorgen wollen. Teilnehmer stammen aus Nonnweiler, Wadern, Weiskirchen und Losheim. Ihr erstes Aushängeschild ist der Wildmarkt in der Hochwald-Stadt. > Seite C 3AlsweilerDamit stehen Darsteller keineswegs im Abseits"Willi im Abseits" hieß die Komödie, die der Theater- und Karnevalverein im Alsweiler Pfarrheim aufgeführt hat. Damit hatten die Laiendarsteller die Lacher auf ihrer Seite. Abseits für Willi, aber nicht für das Ensemble. > Seite C 4St. WendelWinterreifen: Kunden stehen SchlangeObwohl das geplante Winterreifengesetz der Bundesregierung mit strengeren Bestimmungen noch nicht durch ist, kommt es bei Werkstätten zu Wartezeiten. Das ergab eine Blitzumfrage der Saarbrücker Zeitung bei Anbietern in der Region. > Seite C 5BosenAm Bostalsee lockt prämierter ServiceFür ihren ausgezeichneten Service hat die Tourist-Information Sankt Wendeler Land erneut eine Auszeichnung erhalten. Sie erhielt zum wiederholten Mal das Qualitätssiegel. Es hebt die professionelle Dienstleistung, gästefreundliche Raumgestaltung sowie übersichtliches und umfassendes Informationsmaterial hervor. > Seite C 5

Mehr von Saarbrücker Zeitung