1. Saarland
  2. St. Wendel

Schlägergruppe verletzt drei Menschen leicht

Schlägergruppe verletzt drei Menschen leicht

St. WendelSchlägergruppe verletzt drei Menschen leichtEine Schlägerei mit drei Leichtverletzten meldet die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Carl-Cetto-Straße in St. Wendel. Drei Personen seien von einer Gruppe angegriffen und durch Schläge und Tritte leicht verletzt worden. Die Täter flüchteten mit einem silbernen Audi A 4

St. WendelSchlägergruppe verletzt drei Menschen leichtEine Schlägerei mit drei Leichtverletzten meldet die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Carl-Cetto-Straße in St. Wendel. Drei Personen seien von einer Gruppe angegriffen und durch Schläge und Tritte leicht verletzt worden. Die Täter flüchteten mit einem silbernen Audi A 4. redBierfeldBambusabfall verfüttert: Ziegen und Schaf sterben Unbekannte haben schon am Sonntag, 2. Mai, Bambuspflanzenabfall an Schafe und Ziegen verfüttert, die auf einer Weide in unmittelbarer Nähe des Gusenburger Weges in Bierfeld waren. Zwei Ziegenböcke und ein Milchschaf verendeten. Zeugen, die Personen bei der Fütterung gesehen haben, werden geben, sich mit der Polizeiinspektion Türkismühle, Tel. (0 68 52) 90 90, oder dem Polizeiposten in Nonnweiler, Tel. (0 68 73) 9 19 00, in Verbindung zu setzen. redSt. WendelIns Gesicht geschlagen und Geldbeutel geraubt Opfer eines Raubes wurde nach Mitteilung der Polizei am Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr ein 27-Jähriger aus St. Wendel in einer Großdiskothek. Zunächst schlug ihm ein bisher unbekannter Mann mit der Faust ins Gesicht. Anschließend klaute er den Geldbeutel. Hinweise auf den Täter liegen bisher nicht vor. redSt. WendelKein Führerschein, Auto nicht zugelassenEine kurze Verfolgungsjagd lieferte sich ein 19-Jähriger aus St. Wendel am Samstagabend gegen 21 Uhr mit der Polizei. Sein Pkw war nach Polizeinformationen nicht zugelassen und mit gestohlenen Kennzeichen versehen. Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zuvor war es im Kreisel Mommstraße/Werkstraße zu einer Straßenverkehrsgefährdung gekommen. Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer musste stark abbremsen, um eine Kollision mit dem Wagendes 19-Jährigen zu vermeiden. redAlsweilerDiebe klauen aus unverschlossenen AutosLeichtes Spiel hatten unbekannte Diebe in der Nacht zum Samstag in der Brunnenstraße in Alsweiler. Sie stahlen nach Angaben der Polizei aus zwei unverschlossenen Personenwagen Gegenstände im Wert von etwa 5000 Euro. red NiederkirchenUnbekannte stehlen Fahrrad aus Gartenhaus In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde laut Polizei in Niederkirchen in der Paul-Gerhardt Straße ein Herrencrossrad, Marke Stevens, mit Fahrradschuhen entwendet. Es stand in einem unverschlossenen Gartenhaus. red