1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Zwischen High-School, Football und Michael Jackson

Zwischen High-School, Football und Michael Jackson

Zum Schüleraustausch sind Jugendliche aus St. Wendel gerade in den USA. Dort lernen sie auch den Schulalltag amerikanischer Jugendlichen kennen.

14 Schüler des Gymnasiums Wendalinum sind seit Anfang Oktober zu Gast in den Vereinigten Staaten. Die Schüler der Klassenstufen zehn und elf sowie deren beiden betreuenden Lehrer wohnen während des Schüleraustauschs in Eugene im Bundesstaat Oregon. Sie sind in Gastfamilien untergebracht und haben so die Möglichkeit, die amerikanische Kultur hautnah mitzuerleben.

Zusammen mit ihren Austauschpartnern besuchen sie den Unterricht der High-School und erhalten somit Einblicke in das amerikanische Schulsystem. Wochenendausflüge zu den Küsten- und Gebirgslandschaften, Teilnahme an sportlichen Aktivitäten oder aber Besuche von Veranstaltungen wie den Heimspielen des lokalen Footballteams bringen den Jugendlichen Kultur und Geographie des Landes näher. Darum geht es auch bei den verschiedenen Tagesexkursionen. So wird zum Beispiel das State Capitol in Salem, der Hauptstadt Oregons, besichtigt. Der Silver-Falls-State-Park mit seinen Wasserfällen sowie die Felsformationen im Smith-Rock-State-Park laden zu Wanderungen ein. Der Austausch findet in diesem Jahr unter dem Motto "Sport" statt. Zusammen mit den amerikanischen Jugendlichen werden die Wendalinus-Schüler an einem Flashmob zu Michael Jacksons Hit "Thriller" teilnehmen. Nach einem dreitägigen Zwischenstopp in San Francisco werden sie dann die Heimreise antreten.