Zwei Einbrüche am Sportzentrum

Mit wenig Beute mussten sich Einbrecher in der Nacht zum Dienstag aus dem Staub machen. Wie die Polizei berichtet, brachen sie in mehrere Gebäude des Sportzentrums ein. So stiegen sie in einen Raum ein, in dem Leichtathletikgeräte gelagert wurden. Dort ließen sie lediglich eine Stoppuhr mitgehen. Weiter brachen die Täter auch in das Sportheim des Fußballvereins ein um dort verschiedene Behältnisse nach Wertsachen zu durchwühlen. Bisher konnte allerdings nicht festgestellt werden, dass dabei etwas gestohlen wurde.

Hinweise an die Polizei St. Wendel, Tel. (0 68 51) 89 80.