1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Wie man Manipulation erkennt und abwehrt

Wie man Manipulation erkennt und abwehrt

Um "Schwarze Rhetorik , Tipps und Kniffe durchschauen im Umgang mit Manipulatoren und schwierigen Menschen" geht es bei einer IHK-Regional-Veranstaltung am Donnerstag, 10. März, 19 Uhr, im UTZ-Unternehmerzentrum, Werschweilerstraße 40. Daniela Gehrmann, Profisprecherin und Persönlichkeitstrainerin, erklärt psychologische Wirkmechanismen der "Schwarzen Rhetorik " und wie man Manipulationsversuche erkennen und abwehren kann.

Eintritt frei.

Anmeldungen: Heike Raubenheimer, Tel. (0681) 9 52 07 01 oder E-Mail: heike.raubenheimer@saarland.ihk.de