Weihnachtsmarkt in St. Wendel Die Sicherheit der Besucher fest im Blick

St Wendel · Vom 8. bis 17. Dezember währt der Weihnachtsmarkt in St. Wendel. Dafür gibt es auch ein spezielles Sicherheitskonzept, das nochmals aktualisiert wurde. Der Chef des Ordnungsamtes erklärt die wichtigsten Eckpunkte.

Ein Hinweisschild an einer Laterne weist auf dem Weihnachtsmarkt auf einen Fluchtweg hin.

Ein Hinweisschild an einer Laterne weist auf dem Weihnachtsmarkt auf einen Fluchtweg hin.

Foto: Josef Bonenberger B&K

Wann immer in St. Wendel große Veranstaltungen zelebriert werden, steckt nicht nur viel Planung in dem für die Menschen erlebbaren Programm, sondern auch in den Vorgängen, die im Hintergrund ablaufen. „Für alle Events haben wir ein Sicherheitskonzept, das wir stetig fortschreiben und aktualisieren“, erklärt Thomas Vogt, Leiter des Ordnungsamtes der Stadt St. Wendel. Das gilt auch für den bevorstehenden Weihnachtsmarkt.