Wallfahrer pilgern auf Jakobsweg-Abschnitt

Wallfahrer pilgern auf Jakobsweg-Abschnitt

Mit der mittlerweile traditionellen Pilgerwanderung zum Jakobustag lädt die Regionalgruppe Schaumberger-Land der St. Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland zum gemeinsamen Pilgern auf dem Wegeabschnitt des Jakobswegs zwischen St. Wendel und Tholey ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 24. Juli, um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Anna in St. Wendel, von wo aus die Wanderung startet. Die Strecke führt von St. Wendel über Winterbach (mit Mittagspause) und Alsweiler nach Tholey. In der Abteikirche St. Mauritius in Tholey endet die Wanderung zu Ehren des Heiligen Jakobus mit einer Abschlussandacht. Pfarrer Karsten Siegel und Pastor Martin Münster eröffnen den Pilgertag mit einer Andacht und sind mit Jakob Patuschka auf dem Weg die geistlichen Begleiter. Zum Abschluss bietet die Benediktinerabteil St. Mauritius eine kleine kulinarische Überraschung an. Der Rücktransfer nach St. Wendel geschieht in eigener Regie. In der Nähe des Klosters gibt es eine Bushaltestelle der RSW.

Anmeldungen (mit Nennung des Namens, Adresse, Kontaktdaten) per E-Mail: Jakobus-SBL@gmx.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung